Zum Inhalt

Czernys – Küstenbrauerei

Diese Woche haben wir uns gedacht, wir machen auf dem Blog mal etwas Besonderes, aber auch gleichzeitig etwas, dass mit unserer Heimatstadt Kiel eine Verbindung schafft.

Kiel war ja lange Zeit eher eine unscheinbare Landeshauptstadt im Norden der Republik, in der sowieso nur Fischköppe rumlaufen. Innerhalb der letzten Jahre hat sich die Stadt allerdings sehr verändert bzw. sie verändert sich noch immer und es kommen stetig mehr kleine Cafés und lokale Produzenten hinzu.

Ab diesem Jahr können sich ebenfalls Jasmin und Jan Czernzy hierzu zählen. Ihr Vorhaben ist es in der alten Festung in Friedrichsort eine kleine Familienbrauerei und Whiskeydestillerie zu etablieren. Derzeitig sind die Arbeiten auf der Festung im Endspurt und es wird geplant, dass die Bauarbeiten im Herbst 2017 abgeschlossen sind. Außerdem wurde vor kurzem eine Crowdfunding Kampagne gestartet, die das Ziel hat eine kleinere Versuchsanlage für Testsude bzw. Neukreationen zu finanzieren. Kunden sollen ebenfalls die Möglichkeit haben selbst entwickelte Biere für deren Bar, Restaurant, Feierlichkeiten etc. brauen zu lassen.

Während des Heimaturlaubes hatten wir die Möglichkeit uns die zukünftige Brauerei einmal näher anzugucken sowie die 5 ½ Knoten Serie zum Probieren mitzubekommen. Als kleiner, aber durchaus entscheidender Hinweis sei an dieser Stelle gesagt, dass man die Biere leider noch nicht offiziell erwerben kann. Innerhalb der nächsten vier Tage werden wir jeden Tag eines der Biere vorstellen und selbstverständlich auch probieren – wenn doch nur jede Woche mit solch einem Ausblick beginnen würde…

Den Anfang wird das Märzen am Dienstag machen, am Mittwoch wird das Pale Ale folgen, am Donnerstag dann das Baltic Porter um am Freitag wird das Pils den Abschluss bilden.

Wir sind schon sehr gespannt, wie die Biere schmecken und freuen uns sehr auf die Woche!

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.