Zum Inhalt

Foots – Etcafé in Den Haag

Was wäre naheliegender als mit einer Bar anzufangen, die ich jeden Tag sehe – das Foots aus Den Haag. Es ist eine kleine Bar in meiner Nachbarschaft, die neben einem schönen Lokal und jeder Menge Bier auch einmal die Woche Live-Musik (Jazz) anbietet.

 

Von außen sieht das Foots eher unscheinbar aus, aber das Innere ist sehr gemütlich eingerichtet und man hat auch genug Platz zur Verfügung um einen geselligen Abend zu verbringen.

Es gibt ein paar Biere, wie zum Beispiel Guinness und Heineken, frisch vom Fass, aber es gibt auch eine große Auswahl an Spezialbieren aus der Flasche – ja hier in Holland laufen die „Craft Biere“ unter dem Begriff Spezialbiere. Darunter sind zum Beispiel Biere von der Brauerei Lagunitas aus den USA oder aber auch Bier von verschiedenen Brauereien aus den Niederlanden und Belgien.

Neben der Live-Musik am Mittwoch Abend und der reichhaltigen Bierauswahl gibt es aber auch eine schöne Menükarte zum Essen. Der Fokus hier liegt mehr auf dem typischen Baressen. Es gibt aber dennoch einen entscheidenden Unterschied beim Essen, denn das Fleisch kommt vom Bio-Schlachter direkt nebenan. Auf der Karte finden sich Klassiker wie der Burger mit Pommes, Eintöpfe, aber auch das dicke Steak gehört dazu.

Ebenfalls kann man hier aber auch einen schönen Borrel haben mit dem dazugehörigen Borrelhapjes. Was das im Speziellen ist, habe ich mal in einem separaten Artikel aufgeführt. Ich denke mir, dass ist doch eine zu besondere Eigenheit, die durchaus ihren eigenen Text verdient.